Ortsring

Als koordinierender Verein für die Karkener Vereine besteht seit 1981 der „Ortsring Karken“, dessen Vereinszweck „die Erhaltung, die Pflege und die Förderung des Ortslebens“ ist. Der Ortsring Karken ist ein eingetragener Verein und wurde am 2. Februar 1981 gegründet. Er koordiniert die Termine der Ortsvereine und ist für die Verwaltung der Bürgerhalle verantwortlich. Am 2. April 2004 wurde die Bürgerhalle mit einem Festakt eingeweiht. Die Bürgerhalle ist Eigentum der Stadt Heinsberg und wurde an den Ortsring vermietet, der für die Verwaltung (bzw. Weitervermietung) der Halle verantwortlich ist. Die Halle soll in erster Linie den Karkener Vereinen und Bürgern zur Verfügung stehen.
Die Bürgerhalle wird zudem gerne für aller Art Feste und Feiern an Privatpersonen und Betriebe vermietet. Weitere Infos hierzu finden Sie unter der Rubrik Bürgerhalle.



Vorsitzender

Liebe Vereinsfreunde,

liebe Freunde des Ortsrings Karken,

da ich in der letzten Jahreshauptversammlung zum neuen Vorsitzenden des Ortsrings Karken gewählt wurde, möchte ich hier die Gelegenheit nutzen, mich noch einmal allen kurz vorzustellen, da das in der Versammlung wohl etwas zu kurz gekommen ist.

Mein Name ist Stephan Wienen, ich bin Anfang 60, verwitwet und habe einen erwachsenen Sohn. Beruflich war ich als kaufmännischer Angestellter über 25 Jahre bei einer großen europäischen Bank mit Sitz in Mönchengladbach tätig, bei der ich zusammen mit ein paar Kollegen den firmeneigenen Fuhrpark gemanagt habe. Ende 2020 bin ich dort im Wege einer internen Vorruhestandsregelung ausgeschieden.

Ich wohne seit 12 Jahren in Karken und bin seit inzwischen 8 Jahren Mitglied bei den Karker Rabaue, in deren Vorstand ich auch schon seit einigen Jahren aktiv bin.

Als Vorsitzender des Ortsrings Karken werde ich mein Hauptaugenmerk sicher nicht nur auf die Verwaltung der Bürgerhalle richten, sondern insbesondere auch auf die örtlichen Vereine, die letztendlich den Ortsring tragen und dessen Fundament sind. Hierbei ist mir wichtig, dass der Zusammenhalt unter den Vereinen gesichert ist. Gegenseitige Unterstützung, aber auch der gegenseitige Besuch bei Vereinsaktivitäten sind hier in meinen Augen die wesentlichen Stützpfeiler für das gedeihliche Miteinander. Denn schlussendlich bilden gerade diese Vereinsaktivitäten hier vor Ort den Grundstock für das kulturelle und gesellschaftliche Leben in unserem Ort. Das zu bewahren und zu vertiefen möchte ich erreichen, damit unser Ort Karken so liebens- und lebenswert bleibt, wie er jetzt auch schon ist.

In diesem Sinne wünsche ich mir eine gute und gedeihliche Zusammenarbeit.

Ihr / Euer

Stephan Wienen