Karken

Kevelaerbruderschaft Karken

Wir, die Kevelaerbruderschaft Karken, machen uns einmal im Jahr auf den Weg zur Heiligen Gottesmutter nach Kevelaer.

Wir, das sind in der Regel so ca. 50 bis 60 Frauen und Männer unterschiedlichsten Alters, die einmal im Jahr für vier Tage dem alltäglichen Trott entrinnen und in der Gemeinschaft versuchen unseren Rhythmus ein Stück weit zu entschleunigen und uns selbst ein wenig näher zu kommen. Das gelingt in der Gemeinschaft vieler Gleichgesinnter ganz gut. Immer ist jemand da mit dem man mal ein Wort wechseln kann oder auch mal ein etwas tieferes Gespräch führen kann. Gemeinsames Beten, Singen oder auch Schweigen wirkt intensiver als das alleine zu tun. Natürlich gehört auch am Abend das gemeinsame Glas Wein oder Glas Bier dazu.

Die Bruderschaft nimmt Ihnen in dieser Zeit viele störende Dinge ab. Zimmersuche, Gepäcktransport etc. entfallen und lenken somit nicht ab. Das tut gut!

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, nehmen Sie vielleicht fürs „erste Beschnuppern“ mit der Vorsitzenden unserer Bruderschaft, Frau Marita Daverzhofen, telefonischen Kontakt auf (Tel.: 02452 87281). Unklarheiten Ihrerseits sind dann schnell beseitigt. Sie erhalten Informationen aus erster Hand.

Datum und Anmeldeformulare der Fuß- oder Radpilgertour werden geraume Zeit in Voraus hier auf der Seite veröffentlicht.

Nur Mut! Wir freuen uns auf Sie,

Marita Daverzhofen

Flyer Schnupperpilgern 2018