3. Februar 2017

Dritte-Welt-Karken

Der Arbeitskreis dankt allen, die zum guten Ergebnis des „Tages der Dritten Welt“ beigetragen haben.

Hier geht es zu den gezogenen Losnummern

Tansania: Schwester Gabriele mit ihren Schützlingen
Tansania: gemeinsam Arbeiten im Garten
Haiti: Bau eines neuen Toilettenhauses

Der Arbeitskreis Dritte Welt Karken hilft seit mehr als 43 Jahren Menschen in der Dritten, Welt ihr Leben etwas lebenswerter zu machen. Seit Bestehen sind wir bemüht, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten.  Bisher ist es uns gelungen, jeden gespendeten und erwirtschafteten Euro ohne einen Cent Abzug Partner weiterzuleiten und das sind bisher mehr als eine Million Euro für die Notgebiete.

Im Januar organisieren wir das Sternsingen mit über 100 Sternsingerkindern und ihren Betreuern, im März/April veranstalten wir den „Tag der Dritten Welt“ mit Suppenverkauf am Samstag und Trödelmarkt, Cafeteria und Verlosung am Sonntag, und zur Vorweihnachtszeit bitten wir um Barspenden für unsere Projekte.
Zurzeit liegt unser Hauptaugenmerk auf zwei Projekte und zwar das Haus Loreto in Mbinga/Tansania und in Haiti in der Stadt Fort Liberté.
Im Haus Loreto, welches von den Barmherzigen Schwestern aus Untermarchtal/Deutschland geführt wird, finden zumeist körperlich und geistig behinderte Kinder ein Zuhause. Die Kinder besuchen gemeinsam mit gesunden Kindern die Schule und erhalten die notwendigen orthopädischen Operationen. Eine kleine Landwirtschaft trägt zum Lebensunterhalt des Hauses bei.

Sternsinger in Karken
Haiti: Angelika mit zwei Grundschulkindern

In Haiti ist Angelika Hoffmann unsere Ansprechpartnerin. Die quirlige belgische Krankenschwester hat sich ganz der Hilfe für die Armen und Bedürftigen verschrieben. Seit sieben Jahren ist sie für immer nach Haiti gegangen. Schulbildung für die Kinder, eine Krankenpflegeschule, eine landwirtschaftliche Schule, Bewässerungsprojekte sind nur einige Dinge, die sie auf den Weg gebracht hat und die hervorragend funktionieren.

Wir legen großen Wert auf den persönlichen Kontakt zu unseren Projekten und wissen jederzeit, wie unsere Spendengelder eingesetzt werden.

Möchten Sie mehr über unsere Arbeit wissen? Sprechen Sie uns an oder machen Sie einfach bei unseren Aktivitäten mit.

Ansprechpartner:
Maria Houben
Mühlenstr.18
52525 Heinsberg-Karken
Tel. 02452/8462
Email: JM.Houben@t-online.de

Spendenkonten:
Kreissparkasse Heinsberg:
IBAN:  DE 11 3125 1220 0007 1210 49
BIC:    WELADED1ERK

Raiffeisenbank Heinsberg:
IBAN:  DE 74 3706 9412 2002 0810 19
BIC:     GENODED1HRB